Mit Olli – zum Traumberuf Pilot, Teil 1 in Fürstenfeldbruck – Bundeswehr



Views:286051|Rating:4.92|View Time:9:48Minutes|Likes:3261|Dislikes:50
Pilot bei der Bundeswehr. Der Traumberuf der Luftwaffe. Doch was braucht man für Vorausetzungen? Wie sieht der Einstellungstest und die körperliche Vorausetzung aus? In einer neuen Folge “Mit Olli“ begibt sich Hauptfeldwebel Oliver Bender nach Fürstenfeldbruck um sich diesen Fragen zu stellen. Dabei absolviert er im ersten Teil die psychologische Eignungsfeststellung und wird von Ärzten auf Herz und Nieren überprüft. Ihr könnt hautnah dabei sein und Euch einen Eindruck verschaffen.

Ihr habt andere Themen die Euch interessieren? Schreibt in die Kommentare wo ihr Olli gern sehen würdet.
Alle 14 Tage findet ihr eine neue Folge auf dem YouTube Kanal der Bundeswehr. Schaut doch mal auf der separaten Playlist vorbei und begleitet Olli auf seiner Entdeckungsreise.

Hier geht es zur Playlist:

Quelle: Redaktion der Bundeswehr
09/2015
15E24601

ich bin hauptfeldwebel oliver bender vier jahre war ich panzerkommandant auf dem leopard 2 a5 truppführer in der schutzkompanie und nun videojournalist in der redaktion der bundeswehr mit dieser serie möchte ich euch einen einblick in die bundeswehr geben viele von euch haben die kommentare geschrieben olli kannst du uns vielleicht mal zeigen wie ich überhaupt pilot werde und genau aus dem grund bin ich heute in fürstenfeldbruck und will euch einfach mal mitnehmen in das bewerbungsverfahren in die situation die vor bevor man überhaupt fliegen kann auf einen zukommen da steht der psychologe sowie die ärztliche untersuchung und das zeigen wir euch halt bisher finden wie man pilot bei der bundesländer wollen den zuschauern einfach mal zeigen was gehört dazu guten million zu werben was muss man sich stellen das ist die flugtechnischen grundqualifikation sie nachweisen müssen und als bewerber steigen um 7 uhr ein in den warteraum und bekommen dort unterlagen diese ausbildung das wird es auch deine aufgabe das sind unsere heiligen hallen das ist der bereich die taste oder aber normalerweise gar nicht sehen hier ist unser testteam hier werden die tests gestartet überwacht und der bewerber auch unterstützung im selben moment bewegen gibt und ja für dich haben wir jetzt eine noble auf errichtet das heißt ich sitzen dann die testleiter und können dann halt gegebenenfalls noch mit unterstützen das geschieht natürlich nur am anfang in der anweisung phase musste damals alleine beweisen und ich auch ich bin jetzt alles ziemlich fix ich habe ich auch schon direkt platz genommen ja das system fertig grad hoch ich lasse mich mal überraschen was jetzt gleich passiert rang zwei dank von unterroth das zeigt ein treffen mit dem treffer eine sekunde jetzt da wird das gezielt dafür bist du quasi eine flugstunde die erste das ist ja fast wie computerspielen ihr seht jetzt nicht so viel hat aber auch seinen grund natürlich darf natürlich gar nicht so viel gezeigt werden von dieser ganze mission dass man sich noch nicht im vorteil schon kommt er darauf vorbereiten kann man soll ja ganz einfach auch ein bisschen zeigen was man kann bis an seine grenzen gelangen bei mir dass ich vorbereitet dann geht es irgendwann vorbei wenn es gar nicht so ohne ziemlich kompliziert zu steuern soll das was du kannst dann raus kommen zu uns computer assistiert ist das verfahren das ist was wir jetzt hier haben jetzt aber noch vier -test sie so ein bisschen auf den kognitiven köpfchen bereich schauen rechts links sicherheit orientieren rechnen und die konzentration die angekündigte und ja gut lag weil ans gerät der gesät in konzentrations belastungstest weiter mit all den verschiedenen aufgaben werden die bewerber ganz schön gefordert irgendwann fängt auch der kopf anzug war was ich jetzt hier einen kurzen auszug gemacht habe das machen die bewerber bis in den nachmittag hinein die ganzen tag lang und weil das noch nicht reicht ja und die jungs und mädels ja auch noch nicht genug unter stress sind heisst zum schluss auch noch zum psychologen gehen und dort auch noch das abschlussgespräch bekommen und das schauen wir jetzt auch noch an oli nicht psychotherapie ja wir würden dann jetzt hier im gespräch sitzen wir würden uns zunächst unterhalten ein bisschen anhand dessen haltung sind wir auch ausgefüllt hass über den lebenslauf über den werdegang über deine wünsche über auch den grund warum du zur bundeswehr respektive zum fliegerischen dienst der bundeswehr kommen möchte wir würden uns darüber unterhalten was du vielleicht auch fliegen möchtest und was mir ganz wichtig ist ob du dich damit auseinander gesetzt hast das heißt ob du dir wirklich gedanken gemacht hast warum will ich luft fahrzeugführer werden was erwartet mich da und wo geht s mir hin und wenn das dann tatsächlich in dem fall alles geklappt hat und der bewerber hier bei uns bestanden hat wasser immerhin bei zwei dritteln der bewerber der fall ist also eine ganz gute wahrscheinlichkeit dann geht es weiter in den medizinischen teil der phase 2 das steht würde ich es bevor psychologie gedacht der hauptstadt minister ein komplettangebot sehr schön er ist ein koffer nehmen erste station das blut abnehmen danach geht es ins haus viel spaß was in dem kopf da ist dann die krankenakte denn die zeit bei die maße der hatten schlüssel für den koffer einfach rausnehmen und dann geht's nicht und ich vermute dass hier noch was heimlich wein schreibt oder spionieren können wir werden sie herzlichen sein leben voll passieren und denkt gar nicht wie anstrengend das ist garantiert ich schwitze beine brennen nicht dass ich gleich wir machen jetzt ein herz unterschied bei ihnen einfach um zu sehen ob das herz den hohen belastung bei der pflege auch gewachsen ist wir gucken nach ob die herzklappen der herzmuskel normale funktion zeigen im bewegten bild und dann kann man sagen okay für sie ist alles super aber gerade das einmachen bewegen sich beide seiten wollen wir schauen auf die pumpe noch funktioniert einatmen ausatmen die beiden segel graben zwischen den vorläufen und hier inzwischen alle drei gruppen die wir in der ebene darstellen können für den chat passenger den sie anstreben ist keinerlei einschränkung dar sie können je nach dem tornado oder auch eurofighter geschäft passenger dann aus leben und genießen dankeschöns widerstand also die pumpe funktioniert ich bleibe schon noch ein paar jahre erhalten und wir schauen uns weiter haradinaj und ihre analyse kernspin-untersuchung komplett durch schädel und gesamte wirbelsäule dauert ungefähr eine halbe bis dreiviertel stunde und dann besprechen wir die bilder zusammen so machen wir ganz unversehens einer halben stunde wieder wenn man bedenkt dass du ein pilot eines eurofighters belastung bis zu 9g ausgesetzt ist und selbst bei geschwindigkeiten bis 2.800 km h das luftfahrzeug steuern muss dann erklärt sich auch warum diese ganzen untersuchung zur umfangreich sind die halbe stunde kommt einem vor wie eine ewigkeit müssen irgendwas bald eingeschlafen und mit der lautstärke das ist schon was nervt die zeit da bin ich wieder so wie zu zeiten genau es ist überstanden der medizinische zweite teil der gesamten liga tauglichkeit untersucht es erfolgreich bestanden das kann ich vorneweg schließen sie war an der 52 1988 verband der bei uns durchgelaufen ist das sehen sie auch welche erfahrungen dahinter steckt mit der wir junge leute dann in ihren zukünftigen wunschberuf entlassen es ist alles gut geworden ist ist alles wie wir es von unseren anforderungen haben erfüllt damit gratuliere ich zum bestehende medizin und wünsche viel erfolg jetzt dann weiter weiteren flugzeug spezifischen auswahl als gute ich gratuliere herzlich danke ja ob es natürlich bei der flugzeug spezifischen auswahl bleibt das sei dahingestellt weil ich versuche natürlich weiterhin auch einen einblick zu geben in die ganzen verschiedenen bereiche der bundeswehr ich hoffe ihr habt ihr einen guten einblick bekommen was psychologisch und ärztlich mit dazugehört traut euch versucht einfach mal selbst das ist keine hexerei einfach mal rangehen an die sache und dann einfach mal schauen wie weit man dann doch wirklich kommt das war es von meiner seite ich melde mich ab aus fürstenfeldbruck hauptfelder bender ihr habt noch andere themen für euch interessieren kein problem ab damit in die kommentare ach ja und folgt uns auf youtube facebook und instagram das war es von meiner seite bis zum nächsten mal euro liegen

38 thoughts on “Mit Olli – zum Traumberuf Pilot, Teil 1 in Fürstenfeldbruck – Bundeswehr”

  1. Wenn man flugzeuge aussuchen kann kann man nur Nato flugzeuge oder
    Auch mig29 Fliegen
    Weil ich wette deutschland hat noch mig29 von der DDR zeit oder polen die haben 60% von ihrem militär ist noch aus sowjetischer herkunft mig29 pt91twardy ist nur ein verbesserter t72

  2. Idk German so forgive me. I didn't know they still call it the Luftwaffe, because that was the WW2 name with the Wehrmacht. And modern Germans don't like talking about or referring to WW2…

  3. Bitte antworten!! Wäre mir sehr wichtig. Ich befinde mich gerade in meinen Letzen Jahr der Realschule und habe von einen Lehrer gehört, dass man sich dammit zum Transportpilot einer Transall oder A400m bewerben kann. Gibt es fächer in den man besonders gut sein muss? Den Abschluss würde ich bestehen ich hatte auch schon erfahrungen im Simulator meine einzigste sorge ist das ich in einen benötigen fach nicht die nötige Note vorweisen kann.
    Es wäre mein Traum einmal der Bundeswehr dienen zu können und Pilot zu werden

  4. Ich bin momentan noch 13 Jahre alt, und habe den Traum, Transportflugzeugpilot der Bundeswehr zu werden, Luftwaffe und so. Mein Vater war beim Heer, mein Onkel bei der Marine, mir würde das ganze auch großen Spaß machen, da es schon seit ich klein bin, mein Traum ist, Pilot zu werden.

  5. Abitur muss man schaffen aber muss man studieren und wenn ja was für Fächer
    Außerdem machen wir praktikum und dann bin ich 15 und will am Flugplatz machen aber das ist glaublich verboten und wegen dem Alter auch nicht geeignet wo könnte ich denn sonst ein Praktikum zu dem Beruf machen
    Ich weiß es sind viele Fragen aber ich will wirklich pilotin werden
    Vielen Dank schon mal für die Antwort außerdem war es ein sehr schönes und informatives video

Leave a Comment